0176 - 38922017

Fahrerlaubnis B, BE, B96 und B197

B Der Autoführerschein. Er gilt für alle Kraftfahrzeuge (ausgenommen Krafträder) bis zu 3,5t zulässiger Gesamtmasse. Je nach Fahrzeug dürfen neben dem Fahrer noch bis zu 8 weitere Personen befördert werden. Ein Anhänger darf mit dieser Fahrerlaubnis auch noch gezogen werden. Dieser darf sogar über 750 kg zulässiger Gesamtmasse liegen. Beide zulässigen Gesamtmassen dürfen max. 3,5t betragen. Preisliste

B197 Der neue Weg zum Autoführerschein! Natürlich auch bei uns! Ab sofort könnt ihr die Fahrerlaubnisprüfung B auch auf Automatikfahrzeugen absolvieren, ohne dass ihr später Einschränkungen bei der Fahrzeugwahl habt. Automatik oder Schaltgetriebe, beides ist dann möglich! Neu ist die Schlüsselzahl B197. Ihr beginnt Eure Ausbildung auf einem Automatikfahrzeug (ab November 2021 der VW ID.4 GTX). Wenn Ihr Euch sicher fühlt, Ihr z.B. die Grundstufe der Führerscheinausbildung abgeschlossen habt, sind 10 Fahrstunden auf einem Auto mit Schaltgetriebe und eine anschließende 15-minütige Fahrt mit eurem Fahrlehrer fällig. Nach erfolgreicher Teilnahme dieses Abschnitts, erhaltet Ihr von uns eine Bescheinigung, zur Vorlage bei der Fahrerlaubnisbehörde. Im Anschluss an die Fahrerschulung wechselt ihr wieder auf das schon bekannte Automatikfahrzeug. Damit könnt Ihr dann entspannt die Ausbildung abschließen und natürlich auch die Prüfung fahren. Nach der Prüfung auf dem Automatikfahrzeug, dürft Ihr dann Autos mit Handschaltung und mit Automatikgetriebe fahren! Preisliste


ALT=B Der klassische AutofA?hrerschein! Er gilt fA?r alle Kraftfahrzeuge (ausgenommen KraftrA�der) bis zu 3,5t zulA�ssiger Gesamtmasse. Je nach Fahrzeug dA?rfen neben dem Fahrer noch bis zu 8 weitere Personen befA�rdert werden. Ein AnhA�nger darf mit dieser Fahrerlaubnis auch noch gezogen werden. Dieser darf sogar A?ber 750 kg zulA�ssiger Gesamtmasse liegen, sofern die beiden zulA�ssigen Gesamtmassen aus Zugfahrzeug und AnhA�nger die 3,5t nicht A?berschreiten. L Lust auf Trecker fahren? Mit dieser Fahrerlaubnis dA?rfen land- und forstwirtschaftlich genutze Zugmaschinen mit einer bauartbedingten HA�chstgeschwindigkeit bis zu 40 km/h, sowie Kombiantionen aus eben diesen Zugmaschinen und AnhA�ngern bis 25 km/h gefahren werden. Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, z.B. MA�hdrescher, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere FlurfA�rderfahrzeuge bis zu einer bauartbedingten HA�chstgeschwindigkeit von 25 km/h sind ebenfalls gestattet. Das Beste: Die Fahrerlaubnis L gibt's zur Fahrerlaubnis B einfach dazu!B96 Für alle, denen B zu wenig aber BE zu viel ist. Damit kann eine Kombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse B (siehe oben) und einem Anhänger gefahren werden, deren zulässiges Gesamtgewicht über 3,5t liegen darf. Bis zu 4,25t zulässige Gesamtmasse sind gestattet. Es ist nach einer Fahrerschulung (7 Zeitstunden) in der Fahrschule, keine zusätzliche Prüfung beim TÜV etc. vorgesehen. Die Fahrschule stellt, nach erfolgreicher Teilnahme an der Fahrerschulung, eine Bescheinigung für das Straßenverkehrsamt aus. Preis: 360,00€ komplett

BE Damit kann eine Kombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse B (siehe oben) und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse bis max. 3,5t gefahren werden. Das heißt, die zulässige Gesamtmasse der Kombination darf bis zu 7,5t betragen! Dieser spezielle Anhängerführerschein ist z.B. für den Transport von (mehreren) Pferden gut geeignet. Preisliste