0176 - 38922017

Fahrerlaubnis B, BE und B96 (PKW)

 

B  ALT=fahrerlaubnis-b-be-und-b96-pkwDer klassische Autoführerschein! Er gilt für alle Kraftfahrzeuge (ausgenommen Krafträder) bis zu 3,5t zulässiger Gesamtmasse. Je nach Fahrzeug dürfen neben dem Fahrer noch bis zu 8 weitere Personen befördert werden. Ein Anhänger darf mit dieser Fahrerlaubnis auch noch gezogen werden. Dieser darf sogar über 750 kg zulässiger Gesamtmasse liegen, sofern die beiden zulässigen Gesamtmassen aus Zugfahrzeug und Anhänger die 3,5t nicht überschreiten.

L  Lust auf Trecker fahren? Mit dieser Fahrerlaubnis dürfen land- und forstwirtschaftlich genutze Zugmaschinen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit bis zu 40 km/h, sowie Kombiantionen aus eben diesen Zugmaschinen und Anhängern bis 25 km/h gefahren werden. Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, z.B. Mähdrescher, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderfahrzeuge bis zu einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h sind ebenfalls gestattet. Die Fahrerlaubnis L gibt es bei Erteilung der Klasse B kostenlos mit dazu.


 

ALT=B Der klassische Autoführerschein! Er gilt für alle Kraftfahrzeuge (ausgenommen Krafträder) bis zu 3,5t zulässiger Gesamtmasse. Je nach Fahrzeug dürfen neben dem Fahrer noch bis zu 8 weitere Personen befördert werden. Ein Anhänger darf mit dieser Fahrerlaubnis auch noch gezogen werden. Dieser darf sogar über 750 kg zulässiger Gesamtmasse liegen, sofern die beiden zulässigen Gesamtmassen aus Zugfahrzeug und Anhänger die 3,5t nicht überschreiten. L Lust auf Trecker fahren? Mit dieser Fahrerlaubnis dürfen land- und forstwirtschaftlich genutze Zugmaschinen mit einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit bis zu 40 km/h, sowie Kombiantionen aus eben diesen Zugmaschinen und Anhängern bis 25 km/h gefahren werden. Selbstfahrende Arbeitsmaschinen, z.B. Mähdrescher, selbstfahrende Futtermischwagen, Stapler und andere Flurförderfahrzeuge bis zu einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h sind ebenfalls gestattet. Das Beste: Die Fahrerlaubnis L gibt's zur Fahrerlaubnis B einfach dazu!B96  Für alle, denen B zu wenig, aber BE zu viel ist! Damit kann eine Kombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse B (siehe oben) und einem Anhänger gefahren werden, deren zulässiges Gesamtgewicht über 3,5t liegen darf. Bis zu 4,25t zulässige Gesamtmasse sind gestattet. Es ist nach einer Fahrerschulung (7 Zeitstunden) in der Fahrschule, keine zusätzliche  Prüfung beim TÜV etc. vorgesehen! Die Fahrschule stellt, nach erfolgreicher Teilnahme an der Fahrerschulung, eine Bescheinigung für das Straßenverkehrsamt aus.

 

BE  Die Klasse für schweres Gerät! Damit kann eine Kombination aus einem Zugfahrzeug der Klasse B (siehe oben) und einem Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse bis max. 3,5t gefahren werden. Das heißt, die zulässige Gesamtmasse der Kombination darf bis zu 7,5t betragen! Dieser spezielle Anhängerführerschein ist z.B. für den Transport von (mehreren) Pferden gut geeignet.